Home  >  Wanderweg  >  Station 7 - Wenn das Wetter verrückt spielt

Station 7 - Wenn das Wetter verrückt spielt

Hohe Sachschaden, Katastrophen oder Lebensgefahr für Menschen sind Auswirkungen von Wetterextreme. Sie entstehen vor allem bei Unwetter wie Dauerregen, Sturm, Gewitter, usw. Sie werden aber erst dann als Unwetter bezeichnet, wenn sie einen "Höhepunkt" erreicht haben. Zum Beispiel beim Sturm müssen es orkanartige Böen sein, die auf der Beaufortskala eine 11 erreichen, damit er zu den Unwettern gehört.
Eine Beaufortskala ist eine 13-stellige Skala zur Klassifikation von Wind nach dessen Geschwindigkeit.

In Gais gab es immer wieder Wetterextreme, wie z.B.

 

  • Lothar
  • Hochwasser
  • ....

Karte mit Standort einzeichnen

mehr zur Wetterextreme 

 
Wappen Gais

Gemeinde Gais
Roland Lussmann
Webmaster
Schulhausstrasse 1
9056 Gais
+41 71 791 80 81
wanderweg@dont-want-spam.gais.ch